Heilpraktiker für Psychotherapie
Dr. rer. nat. Martin Jürgens

 

Hypnotherapie

 

Therapie allgemein

 

Therapie-Überblick

 

Paartherapie

 

Überblick Paartherapie

 

Liebe, Nähe und Sex

 

Reden, Streit, Gewalt

 

Lappalien & Lebensthemen

 

Vertrauen, Eifersucht, Treue

 

Vertrauen, Eifersucht, Treue

 

Vertrauen

 

Eifersucht

 

Untreue, Treue

 

Untreue, Treue

 

Ich gehe fremd

 

Partner geht fremd

 

Drohen mit Seitensprung

 

Geht Partner fremd?

 

Reden über Treue

 

Lust auf Untreue

 

Wann beginnt Untreue?

 

Ich bin die Affäre

 

Stress, Langeweile

 

Form des Zusammenlebens

 

Trennung

 

Ex-Partner

 

Kinder kriegen & erziehen

 

Streit mit der Familie

 

Partnersuche, Beziehungsarten

 

Vorbeugung

 

Methodik Paartherapie

 

FAQ

 

Methoden im Detail

 

Krankenkassen

 

Psychische Symptome

 

Sexualstörungen

 

Körperliche Symptome

 

Kosten

 

Rückruf-Bitte

 

Freie Termine

 

Vorbeugung

 

Krisenbewältigung

 

FAQ

 

Freie Termine

 

über mich

 

Praxis

 

Coaching

 

Seminare & Vorträge

 

Nützliches

Mein Partner geht fremd

Wenn der Partner eine Außenbeziehung hat, ist dies meist ein großer Schock für die betrogene Person. Dabei reicht es meistens schon, wenn lediglich der Verdacht besteht, der andere könnte untreu sein. Umso schlimmer ist es, wenn sich dies dann bestätigt, dass es eine Affäre gab oder der Partner aktuell eine außereheliche Beziehung führt.

Die betrogene Person weiß häufig nicht, wie sie damit umgehen soll. "Soll ich meinem Partner mit den Erkenntnissen konfrontieren?" oder "Soll ich das lieber verschweigen und gute Miene zum bösen Spiel machen?" Dabei schwingt immer die Angst mit, der Partner könnte einen verlassen. Aber der Zustand, dass es noch ständig eine zweite Person im Leben des Partners gibt, lässt sich genauso wenig aushalten.

Diese Fragen lassen sich auch nicht so leicht mal eben beantworten. Deswegen ist es meistens sinnvoll, wenn die Situation in einer Einzeltherapie zunächst ausführlich besprochen wird. Aus den daraus abgeleiteten Erkenntnissen können dann weitere Schritte folgen. Eine davon könnte zum Beispiel sein, dass in einer Paartherapie diese Problematik bearbeitet wird. Der Vorteil ist dabei, dass ich die Rolle des neutralen Dritten übernehme, mit dessen Hilfe, dieses Problem dann professionell angegangen werden kann.

Wenn Sie Interesse an einer Einzeltherapie, Paartherapie, präventiven Paarberatung, oder noch Fragen haben, schreiben Sie mir einfach eine eMail oder rufen mich an (0871-4301330). Sie können sich auch direkt online einen Termin aussuchen.


© 1998 - 2016 Dr. rer. nat. Martin Jürgens. All Rights Reserved.
Feedback bitte per Mail an den Webmaster.

Datenschutz, Impressum & Nutzungsbedingungen
nach oben      Druckansicht

Anfahrtsbeschreibung, Suche
Kontaktdaten

 

Guten Morgen!
Ich möchte diese Homepage noch besser machen! Daher möchte ich einen Cookie setzen. Sie bleiben dabei komplett anonym! Wie ich Cookies nutze, erfahren Sie in den Datenschutz-Infos. Mit der Nutzung dieser Homepage erklären Sie sich mit der Datenspeicherung und den Nutzungsbedingungen einverstanden.
Vielen Dank, Ihr Dr. Jürgens
  Okay! Auch mit Cookie         Okay! Aber ohne Cookie