Heilpraktiker für Psychotherapie
Dr. rer. nat. Martin Jürgens

 

Hypnotherapie

 

Therapie allgemein

 

Therapie-Überblick

 

Paartherapie

 

Überblick Paartherapie

 

Liebe, Nähe und Sex

 

Reden, Streit, Gewalt

 

Lappalien & Lebensthemen

 

Vertrauen, Eifersucht, Treue

 

Stress, Langeweile

 

Form des Zusammenlebens

 

Trennung

 

Ex-Partner

 

Kinder kriegen & erziehen

 

Streit mit der Familie

 

Partnersuche, Beziehungsarten

 

Vorbeugung

 

Methodik Paartherapie

 

Methodik Paartherapie

 

Beginn der Paartherapie

 

Lösungen der Paartherapie

 

Lösungen der Paartherapie

 

Konfliktbearbeitung

 

Lösungskompetenz

 

Entscheiden müssen Sie

 

Entscheidungskompetenz

 

Ratschläge für Trennung?

 

Kein Drängen, eigene Zeit

 

Rahmen für Veränderung

 

Hilfe in der Not

 

Veränderungen durchsetzen

 

Methoden der Paartherapie

 

Atmosphäre, Kommunikation

 

Verhalten des Paarberaters

 

FAQ

 

Methoden im Detail

 

Krankenkassen

 

Psychische Symptome

 

Sexualstörungen

 

Körperliche Symptome

 

Kosten

 

Freie Termine

 

Vorbeugung

 

Krisenbewältigung

 

FAQ

 

Freie Termine

 

über mich

 

Praxis

 

Coaching

 

Seminare & Vorträge

 

Nützliches

Rahmen für Veränderung öffnen

In einer Paartherapie geht es auch immer darum, sich zu ändern. Denn wenn man mit dem alten Verhalten weitermacht, wird man immer wieder an den gleichen, problematischen Punkt kommen. Selbst ein Partnerwechsel hilft da meistens nichts! Es geht darum, auch den eigenen Anteil am Problem zu erkennen und diesen zu verändern.

Doch es ist gar nicht so einfach, sich "mal eben zu ändern". Meistens fehlen einem dazu das Wissen, die Technik und auch oft die Energie. Und oft gibt es auch eine gewisse (meist unterbewusste) Angst vor Änderungen.

Dies hängt vielmals mit alten Erfahrungen aus der Kindheit zusammen. In den meisten Fällen reichen ein Paar Methoden aus der klassischen Verhaltenstherapie, damit eine Veränderung im eigenen Leben möglich wird. Sind die Ängste jedoch zu groß, so kann eine tiefenpsychologische Therapie die Ängste an der Wurzel bearbeiten.

Dies geschieht meistens im Rahmen der Paartherapie. Die tieferen Schichten werden jedoch in einer Einzeltherapie bearbeitet.

Wenn Sie Interesse an einer Einzeltherapie, Paartherapie, präventiven Paarberatung, oder noch Fragen haben, schreiben Sie mir einfach eine eMail oder rufen mich an (0871-4301330). Sie können sich auch direkt online einen Termin aussuchen.


© 1998 - 2016 Dr. rer. nat. Martin Jürgens. All Rights Reserved.
Feedback bitte per Mail an den Webmaster.

Datenschutz, Impressum & Nutzungsbedingungen
nach oben      Druckansicht

Anfahrtsbeschreibung, Suche
Kontaktdaten

 

Guten Morgen!
Welche Daten wie erhoben, gespeichert und verarbeitet werden, erfahren Sie in den Datenschutz-Infos. Mit der Nutzung dieser Homepage erklären Sie sich damit sowie mit den Nutzungsbedingungen im Impressum einverstanden. Sie können wählen, ob mit oder ohne Cookie.
Vielen Dank, Ihr Dr. Jürgens
  Okay! Auch mit Cookie         Okay! Aber ohne Cookie