Heilpraktiker für Psychotherapie
Dr. rer. nat. Martin Jürgens

 

Hypnotherapie

 

Gesprächstherapie

 

Traumatherapie

 

Mentaltraining

 

Kunsttherapie

 

Hypnose

 

Angsttherapie

 

Sexualtherapie

 

Klettertherapie

 

Tiefenpsychologie

 

Traumdeutung

 

Verhaltenstherapie

 

FAQ

 

Interner Bereich

 

Therapie allgemein

 

Freie Termine

 

über mich

 

Praxis

 

Coaching

 

Seminare & Vorträge

 

Nützliches

Verhaltenstherapie

In der Verhaltenstherapie geht man davon aus, dass ein problematisches Verhalten aufgrund fehlender, unzureichender oder falscher Lernprozesse entstanden ist. Durch ein Neu- oder Umlernen sollen neue Verhaltensweisen angeeignet werden. Die eigentliche Ursache für die Problematik wird damit nicht direkt bearbeitet im Gegensatz zur Tiefenpsychologie. Daher muss man auch nicht unbedingt wissen, woher ein problematisches Verhalten stammt.

Verhaltenstherapeutische Maßnahmen werden vor allem bei der Sexualtherapie, wie auch bei Ängsten eingesetzt. Verhaltenstherapeutische Einzelmaßnahmen helfen flankierend auch bei der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie den Alltag besser in Griff bekommen zu können.

Fallbeispiel*:

Ein Mann hat immer wieder Wutausbrüche wegen Kleinigkeiten. In der Verhaltenstherapie bekommt er die Hausaufgabe, den Verlauf seiner Anspannung über den Tag zu dokumentieren. Bei der Auswertung dieser Aufzeichnung erkennt der Mann, dass es viele Kleinigkeiten sind, die dann irgendwann das Fass zum Überlaufen bringen. Es werden in der Praxis verschiedene Maßnahmen erörtert, wie der Mann einige dieser belastenden Situationen vermeiden oder zumindest entschärfen kann. Weiterhin plant der Mann nun täglich Übungen zum Runterkommen ein. So macht er am Vormittag eine Kaffeepause, bei der er nicht ans Telefon geht und verwendet am Nachmittag eine Entspannungsmethode. Auf diese Weise konnte der Mann seine gesamte Anspannung um 50 % reduzieren und hat seitdem bislang nur noch einen einzigen Wutausbruch gehabt.

Wenn Sie Interesse an Verhaltenstherapie haben, so rufen Sie mich einfach an (0871-4301330) oder schreiben mir eine eMail. Sie können sich auch direkt online einen Termin reservieren.

Sollten Ihnen noch etwas unklar sein, so finden Sie hier Antworten auf häufige Fragen rund um die Verhaltenstherapie bzw. Psychotherapie allgemein, wo Sie auch Ihre eigene Frage stellen können.


* Fallbeispiele sind komplett theoretisch erzeugte Veranschaulichungen. Jede Ähnlichkeit mit real existierenden Menschen ist rein zufällig. Der aufgezeigte methodische Effekt lässt nicht den Schluss zu, dass dies immer so wirkt. Die Probleme sind meistens viel komplexer und eine einzige, einmal angewendete Technik reicht in der Regel nicht aus. Die hier aufgezeigten Informationen reichen auch nicht für die Entscheidung aus, welche Methode wirksam oder für Sie geeignet ist. Dies kann nur in einem therapeutischen Gespräch geschehen.


© 1998 - 2016 Dr. rer. nat. Martin Jürgens. All Rights Reserved.
Feedback bitte per Mail an den Webmaster.

Datenschutz, Impressum & Nutzungsbedingungen
nach oben      Druckansicht

Anfahrtsbeschreibung, Suche
Kontaktdaten

 

Guten Abend!
Welche Daten wie erhoben, gespeichert und verarbeitet werden, erfahren Sie in den Datenschutz-Infos. Mit der Nutzung dieser Homepage erklären Sie sich damit sowie mit den Nutzungsbedingungen im Impressum einverstanden. Sie können wählen, ob mit oder ohne Cookie.
Vielen Dank, Ihr Dr. Jürgens
  Okay! Auch mit Cookie         Okay! Aber ohne Cookie